Wind NordOst Startbahn null-drei …
29.09.2008 - 18:49 von Chneemann


Getreu dem Motto „nur fliegen ist schöner“ waren wir mal wieder mit den Savage unterwegs. Unterstützt wurden die Savys in der Kiesgrube Mendig von einem MTA4. Nachdem wir die Autos auf losen Schotter eingefahren und eingestellt hatten, begaben wir uns dann in schwierigeres Terrain.

Als alle Berge erfahren und Hügel übersprungen waren, wendeten wir uns dem "Big-Thing", einen ca 7 Meter hohen Kiesberg mit ebenem Plateau zu. Dort gibt es neben steilen Abfahrten die sich zum Springen eignen auch senkrechte Abbruchkanten zum freien Fliegen. Es bedarf aber einiges an Übung den Wagen in der Luft auszusteuern, damit er nach dem freien Fall auch wieder auf die Räder aufkommt. Leider gelang es uns nicht immer, weshalb die Wagen doch einiges einstecken mussten. Das Lehrjahre keine Herrenjahre sind, werden wir dann sicherlich zu spüren bekommen, wenn die Rechnung für die benötigten Ersatzteile kommt.

Es hat aber wieder richtig Spaß gemacht und wir waren sicherlich nicht das letzte Mal in Mendig unterwegs.







Natürlich haben wir auch dieses mal ein Youtube Video erstellt.



::



Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben